Du interessierst dich nicht nur für die Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln, sondern auch für Maschinen und Technik? In der zweijährigen Ausbildung lernst du die Abteilungen Warenannahme, Wurstproduktion, Verpackung, Qualitätsmanagement und die Technik kennen – Goldschmaus macht dich zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in!

IHRE VORAUSSETZUNGEN:

  • Hauptschulabschluss
  • Interesse an der Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln
  • Hygienebewusstsein und technisches Verständnis
  • Gute Noten in Physik und Mathematik

IHRE AUFGABEN:

  • Kontrolle von gelieferten Waren
  • Bedienen und Überwachen von Geräten,
    Maschinen und Anlagen
  • Wartung und Einstellen der Maschinen und Anlagen
  • Regelmäßige Überwachung der Qualität der Produkte
  • Prozessabläufe steuern und Arbeitsabläufe koordinieren

IHRE WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN:

  • Ausbildung ein Jahr fortsetzen zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik