Podiumsdiskussion mit Otte-Kinast

Der Facharbeitskreis Landwirtschaft des CDU-Kreisverbandes Vechta hatte zu einer offenen Podiumsdiskussion mit Ministerin Otte-Kinast geladen. In einer angeregten Diskussion um die Zukunft der Landwirtschaft stand auch der Geschäftsführer der Goldschmaus Gruppe Josef Hempen Rede und Antwort. Er unterstrich die Leistungsfähigkeit der hiesigen Landwirtschaft und richtete sich gegen die zunehmende Kritik an den Personen, die Tag für Tag sichere Lebensmittel erzeugen. Aus dem Zuhörerkreis wurden vielen Themen bei den Politikerinnen und Wirtschaftsvertretern nachgefragt. Insbesondere ging es um das Agrarpaket und steigende Auflagen bei der Düngung aber auch um Wolfsmanagement und Gleichbehandlung bei der Umsetzung von EU-Rechtsvorgaben.