MDB

Neuheit auf der ANUGA 2015 – Die Goldschmaus Gruppe stellt sich erstmals mit Ihrem neuen Design der Eigenmarke „Die Marke der Bauern“ vor

Intranet_DSC_0004

Garrel, 22. Oktober 2015. Im Mittelpunkt der Kölner Messe stand das neue Auftreten unserer Eigenmarke „Die Marke der Bauern von Goldschmaus“ – von Wurstartikeln, über Beinscheibe, Gulasch, Roulade und Hüftsteak bis hin zum fertigen Fleischkäse in der Backofenschale. Das neue Design ist jung und dynamisch und macht Lust auf mehr. Ausgebaut wird die Marke mit verschiedenen Bereichen wie z.B. Unsere Landfrauen – Hierzu wurden 5 Kochshows abgedreht, passend dazu gibt es Rezeptflyer.

Unter einem Gemeinschaftsstand der German Meat Organisation präsentierten wir uns bereits zum zweiten Mal – eine tolle Zusammenarbeit! Durch die Integration einer Küche konnten die Standbesucher einige Produkte aus dem Menü verkosten und hielten somit unseren Koch ordentlich auf Trapp. „Die Marke der Bauern von Goldschmaus“ war also in aller Munde. Wer Näheres über das Sortiment und die Eigenmarke erfahren wollten, wurde von unseren Mitarbeitern am Stand bestens beraten. Besonders unsere Frischetheke zog einige Messebesucher an, in der sich das breitgefächerte SB-Sortiment der Eigenmarke präsentierte.

Die Schwerpunkte des Geschäftes lagen dennoch auf den Fleischhandel, vor allem im Exportbereich.  Nicht nur bei uns, sondern auch international spielt die Herkunft der Tiere eine bedeutende Rolle. 5xD das ist unser Konzept – „in Deutschland geboren“, „in Deutschland gemästet“, „in Deutschland geschlachtet“, „in Deutschland zerlegt“ und „in Deutschland verarbeitet“. Hinsichtlich des Programmes war die Nachfrage an Nebenprodukten für den asiatischen Markt besonders groß.  Dazu muss man sagen, dass sie eine andere Wertschätzung im asiatischen Raum genießen.

Für uns, die Goldschmaus Gruppe, war die Messe zudem Inspirationsquelle, wichtiger Impulsgeber und Anlaufstation für Geschäftskontakte. Es liegen spannende Tage hinter uns und wir erwarten gespannt die ANUGA 2017.