Goldschmaus Spendenübergabe - v. l. Gregor Gerwin, Martina Lüken, Josef Hempen

Die Goldschmaus Gruppe spendet auch 2015 für einen guten Zweck zur „Förderung der häuslichen Pflege“

Mit einer Spende im Wert von 10.000 Euro honoriert die Goldschmaus Gruppe in diesem Jahr den häuslichen Pflegeeinsatz der EZG Landwirte.

„Bei uns in der Region ist es gerade in der Landwirtschaft üblich, dass mehrere Generationen ein gemeinsames Haus bewohnen und jeder für den anderen da ist. Hierzu zählt auch die Pflegebedürftigkeit der Familienmitglieder, die sich alleine nicht helfen können. Diese Bereitschaft erfordert neben dem Betreiben der Landwirtschaft einen großen Einsatz“, so Geschäftsführer Josef Hempen.

Um diese Fürsorge zu unterstützen, überreichte Josef Hempen einen symbolischen Scheck an den EZG Vorsitzenden Gregor Gerwin, stellvertretend für die Landwirte, die ihre Familienmitglieder häuslich pflegen.

Diese werden als Anerkennung für die geleistete Pflege zu zwei schönen und entspannten Tagen nach Hamburg eingeladen, was von der Goldschmaus Mitarbeiterin Martina Lüken organisiert wird.